Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma MRP - High Performance, Sebastian Gruber.

1. Allgemein

    * Folgende Allgemeine Geschäftsbedingungen gelten für den gesamten gegenwärtigen und zukünftigen Geschäftsverkehr.
    * Gegenteilige Erklärungen des Käufers widersprechen wir hiermit ausdrücklich.
    * Änderungen und Ergänzungen bedürfen der schriftlichen Bestätigung des Inhabers Sebastian Gruber.
    * Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten mit dem Erhalt, bzw. der Entgegennahme der Ware als angenommen.
    * Änderungen der Geschäftsbedingen behalten wir uns ausdrücklich vor. 

2. Angebote

    * Alle unsere Angebote sind unverbindlich und freibleibend.
    * Alle Angaben, Daten, Abbildungen sind unverbindlich und stellen keine Zusicherung der Eigenschaften dar.
    * Abweichungen und Änderungen sind möglich. 

3. Preise, Zahlung, Lieferzeiten

    * Alle Preise sind unverbindlich und freibleibend, Änderungen vorbehalten.
    * Die Zahlungen sind für die Firma MRP - High Performance kostenfrei zu erbringen.
    * Zahlungen erfolgen per Vorkasse. Andere Zahlungsvereinbarungen bedürfen der Schriftform und der schriftlichen Bestätigung von Sebastian Gruber, MRP - High Performance.
    * Alle Preise in Euro €, inklusive der zur Zeit gültigen Mehrwertsteuer.
    * Es gibt keine Mindestbestellmenge.
    * Teillieferungen behalten wir uns vor, es sei denn, der Käufer widerspricht diesen ausdrücklich und in Schriftform.
    * Die Liefer- und Leistungsfristen sind vorbehaltlich unvorhergesehener Ereignisse. Verzögerungen aufgrund von höherer Gewalt, Streik, behördlicher Anordnungen, Ausfall eines Vorlieferanten, usw. verlängern die Liefer- und Leistungsfrist angemessen.
    * Der Käufer ist berechtigt vom Vertrag zurückzutreten, wenn eine nach der Verlängerungsfrist schriftlich gesetzte und zeitlich angemessene Nachfrist (Nachfristsetzung) mit Ablehnungsandrohung abgelaufen ist.
    * Schadensersatzansprüche, außer bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit, sind ausgeschlossen.

4. Rückgaberecht, Rückgabefolgen

    * Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von zwei Wochen durch Rücksendung der Ware zurückgeben.
    * Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt der Ware und dieser Belehrung. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware.
    * Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben.
    * Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten.
    * Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist.
    * Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.
    * Bereits montierte oder benutzte Ware ist von der Rückgabe ausgeschlossen. Prüfen Sie die Ware direkt nach Lieferungseingang und vor der Montage/ Betrieb der Komponenten.
    * Wir weisen darauf hin, dass unfreie Pakete nicht angenommen werden.
    * Bitte schicken Sie Rücksendungen in jedem Fall frei zurück.
    * Das Rückgaberecht gilt nicht für Sonderanfertigungen, bearbeitete Waren, Sonder- und Restposten sowie bei Sonderverkaufsaktionen.

5. Gefahrübergang

    * Die Gefahr geht auf den Käufer über, sobald die Ware an die den Transport ausführende Person übergeben wurde. Spätestens jedoch, wenn die Ware unser Lager zum Zweck der Versendung an den Käufer verlassen hat.
    * Transportschäden hat der Käufer unverzüglich dem Transportbeauftragten bzw. der zuständigen Stelle des Transportbeauftragten mitzuteilen.

6. Gewährleistung

    * Die Firma MRP - High Performance gewährleistet, dass die verkaufte Ware zum Zeitpunkt des Gefahrenübergangs frei von Fabrikations- oder Materialschäden ist und den zugesicherten Eigenschaften entspricht.
    * Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen, wobei wir im Falle eines Mangels der Ware nach Ihrer Wahl zunächst nachliefern oder nachbessern.
    * Schlägt die Nachbesserung fehl oder ist die nachgelieferte Ware ebenfalls mangelbehaftet, so können Sie die Ware gegen Rückerstattung des vollen Kaufpreises zurück geben oder die Ware behalten und den Kaufpreis mindern.
    * Beim Erhalt der Ware hat der Kunde diese unverzüglich auf Mängel und Beschaffenheit zu prüfen.
    * Offensichtliche Mängel müssen der Firma MRP - High Performance unverzüglich, jedoch innerhalb von 10 Tagen nach Lieferung angezeigt werden.
    * Mangelhafte Ware hat der Kunde in dem Zustand in dem sich der Gegenstand im Augenblick der Mängelfeststellung zur Inaugenscheinnahme durch den Verkäufer bereitzuhalten.
    * Normaler Verschleiß und Beschädigungen durch unsachgemäße Behandlung und/ oder Änderungen an der Ware sind von der Gewährleistung ausgeschlossen. Gleiches gilt auch für Elektronik und Rennsport/ Tuningartikel.
    * Eine weitergehende Haftung , insbesondere für Schäden die nicht an der gelieferten Ware selbst entstanden sind und Folgeschäden hieraus, ist gänzlich ausgeschlossen.
    * Alle von uns geführten Artikel, die nicht ausdrücklich für den Straßenverkehr zulässig gekennzeichnet sind und die StVZO berühren, bedürfen einer Rücksprache bzw. Eintragung beim TÜV/ DEKRA vor der Inbetriebnahme im öffentlichen Straßenverkehr.

7. Eigentumsvorbehalt

    * Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum der Firma MRP - High Performance.

8. Datenschutz

    * Alle persönlichen Daten werden vertraulich behandelt.
    * Nach § 28 des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) machen wir darauf aufmerksam, dass die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittels einer EDV Anlage gemäß § 33 (BDSG) verarbeitet und gespeichert werden.

9. Gerichtsstand, sonstige Bestimmungen

    * Es gilt ausschließlich deutsches Recht.
    * Erfüllungsort und Gerichtsstand ist für alle Vertragsverhältnisse sowie sich ergebende unmittelbare und mittelbare Streitigkeiten immer der Sitz der Firma MRP - High Performance, Messkirch.
    * Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen berührt nicht die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen.