Adapterspacer für "linke Nummer" Ansaugstutzen auf Imola/Monza Zylinder

Artikelnummer: MRP520


44,90 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

ab Lager verfügbar


Beschreibung

Mit diesem Adapterspacer kann der "linke Nummer" CNC Ansaugstutzen (erhältlich bei LTH) auch auf dem Imola und Monza Zylinderkit mit 3 Gewinden am Einlass gefahren werden.
Die originale Membran wird im Spacer versenkt. Das ganze passt plug&play.

Ohne den Spacer kann der Ansaugstutzen nur mit 2 Schrauben befestigt werden.
Mit diesem Spacer sind 3 Schrauben möglich.

Der Ansaugstutzen "linke Nummer" ist im German-Scooter-Forum entstanden und ursprünglich
für den TS1 konstruiert. Mit ihm kann der Vergaser auf der linken Seite gefahren werden.
So gewinnt man deutlich Platz zur Seitenhaube und kann die originale Airbox fahren.

Lieferumfang:
- Spacer aus Edelstahl, Lasergeschnitten und CNC-gefräst.
- Alle benötigten Schrauben und eine M6 auf M4 Gewindebuchse zum eindrehen in ein Gewinde am Membrankasten.


Motorsportprodukt ohne Straßenzulassung.